Allgemein27.09.2014

Tipps für eine gelungene Hochzeit

Der Termin für die Hochzeit steht, jetzt gilt es die Hochzeitskarten zu drucken sowie zu verschicken, den Ort der Trauung und der anschließenden Feier auszuwählen. Die Aufgabenliste ist wirklich extrem lang, soll aber die Hochzeitsfeier wirklich traumhaft werden, dann dürfen das Brautpaar sowie deren Helfer nichts vergessen. Eine Liste, die hilft nichts zu vergessen sowie das Wesentliche vom eher Unwichtigen zu trennen, erhält man bei Bedarf im Internet. Vor dem Hochzeitskarten drucken, sollte falls gewünscht ein Thema ausgewählt werden.

Besser die Aufgaben verteilen, dann bleibt Zeit für die wichtigen Dinge vor der Hochzeit

Natürlich muss es einen geben, bei dem alle Fäden zusammenlaufen, sonst wird es statt einer traumhaften Feier ein heilloses Chaos. Ob diese wichtige Aufgabe beim Brautpaar bleibt, einem Familienmitglied oder gar an einen professionellen Hochzeitsplaner übergeben wird, bleibt jedem Paar selbst überlassen. Zahlreiche Helfer können eine Hochzeitsfeier natürlich erheblich individueller ausgestalten. Kleine Spiele, witzige Sketche und manches mehr sind auf diese Weise schnell organisiert. Die musikalische Untermalung der Feier muss ebenso bestellt werden wie das Essen für die Gäste oder die Dekoration. Alle drei Punkte sollten an das eventuelle Thema angepasst werden. Übrigens dieses sollte man den Gästen schon mit der Einladung bekannt gegeben. Ähnliches gilt für mögliche Wünsche des Brautpaares in Bezug auf die Präsente. Die Hochzeitskarten drucken zu lassen, bevor diese wichtigen Entscheidungen getroffen sind, empfiehlt sich nicht. Eine tolle Übersicht wo man Hochzeitskarten günstig drucken lassen kann, mit kreativen wunderschönen Designs, findet man unter www.hochzeitskartendrucken.com.

Mit der Feier ist noch längst nicht alles vorbei

Natürlich ist die Trauung und die anschließende Feier im Kreis der Familie bzw. der Freunde das wichtigste Ereignis. Aber noch lange nicht das letzte, so gilt es nun die Dankeskarten zu gestalten, im Anschluss zu drucken und zu verschicken. Wieder beliebter wird auch die Morgengabe, welche früher zur finanziellen Absicherung der Frau diente, heute ist sie ein besonderer Liebesbeweis.